In Thyrnau ergriff im Jahr 1977 Karolina Höfl er die Initiative, eine Goldhaubengruppe zu gründen.

Zehn Frauen fertigten unter Anleitung von Anni Hornig aus Wegscheid Goldhauben an. Die Goldhaubenfrauen mit ihrer Leiterin Josefine Rameseder verstehen sich als Kulturträgerinnen und umrahmen die kirchlichen und weltlichen Feste.

Kontakt zur Goldhaubengruppe:
Josefine Rameseder
Kaiser-Leopold-Str. 1a, 94136 Thyrnau

Tel.: 08501 / 1701

<< zurück zur Übersicht

Wie eine Krone - die Goldhaube im Glanz der Tradition

Herausgeber: Kultur im Landkreis Passau, Band XXIX, 2012

Hier können Sie im Buch blättern