Das Tragen der Goldhaube hat in der Stadt Vilshofen an der Donau erst eine junge Tradition.

Die Gattin des Landrats Franz Meyer, Rosemarie, hat für sich aus Anlass des 40-jährigen Landkreisjubiläums eine alte Goldhaube erworben und ist Goldhaubenfrau geworden. Maria Gschwendtner, Ehefrau des Vilshofener Altbürgermeisters Hans Gschwendtner, trägt eine ererbte Passauer Goldhaube, die über hundert Jahre alt ist und aus dem Familienbesitz der Baronin Hirschberg aus der Innbrückgasse in Passau stammt. Mit dabei ist auch Franziska Holler mit Enkelin Maria. Die Vilshofener Goldhaubenfrauen nehmen alljährlich am Festzug des Vilshofener Volksfestes teil.

Kontakt zur Goldhaubengruppe:
Franziska Holler
Dobl 11, 94474 Vilshofen

Tel.: 08541 / 3962

<< zurück zur Übersicht

Wie eine Krone - die Goldhaube im Glanz der Tradition

Herausgeber: Kultur im Landkreis Passau, Band XXIX, 2012

Hier können Sie im Buch blättern